Das Londoner Skafestival bringt nun schon seit Jahrzehnten am Osterwochenende jamaikanische Legenden zusammen mit aktuellen Ska-, Two Tone – und Reggaebands auf die Bühnen Londons. Auch dieses Jahr wurde wieder ein großartiges Lineup zusammengestellt. Unsere Highlights sind die Pioneers, Dennis Alcapone, Big Youth, Dave Barker and Christopher Ellis. Außerdem legen großartige DJs (u.a. Tiny T, Dave Mack und die Tighten Up Crew) auf, eine Sonia Pottinger Tribute Night glänzt mit einem all female Lineup. Soundsystemkultur hat in den letzten Jahren auch deutlich an Stellenwert gewonnen, U-Roy auf dem Solution Soundsystem war 2016 auf jeden Fall ganz großes Kino. Phil Bush und sein von Röhrenverstärkern befeuertes Sounds & Pressure Soundsystem sind auch seit einigen Jahren dabei und wir freuen uns euch mitzuteilen, dass unser Rhythm Ruler von ihm eingeladen wurde, einmal mehr gemeinsam aufzulegen.

UPDATE: Aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus musste das Festival verschoben werden. Es ist noch nicht ganz klar ob The Rhythm Ruler weiterhin dabei sein kann, wir möchten aber die Bitte der Veranstalter um finanzielle Unterstützung an euch herantragen.

28.-30.8.2020 – London
Das vollständige Programm und Tickets findet ihr auf der Website oder bei facebook

Wie in so vielen Clubs, die wir bislang mit unserem Soundystem bespielt haben, fand auch im Badehaus vor dem Soundclash ein Konzert statt. Uns blieb also nur eine Stunde für Aufbau und Soundcheck, auch ohne Gäste war der Raum schon voller Adrenalin. Für Berliner Verhältnisse bildete sich recht zeitig eine Schlange vor der Tür, und trotz der horrenden Preise für Flüge und Hotels wegen des Berlin-Marathons am nächsten Tag, reisten viele internationale Gäste an.

Das Warm-up vom Prince of Peace aus München, der in der Vergangenheit schon zum Rocksteady Club mit seinen Sets einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat, wurde seinem Namen gerecht: Mit Beginn des Soundclashes waren gute 30 Grad im prall gefüllten Raum. Weiterlesen