flyer bass culture

Ihr kennt bestimmt mindestens eine der Fotografien von Adrian Boot und seine Agentur Urban image. Das letzt Jahr hat er zusammen mit einem Produktionsteam und der Bass Culture Musik Abteilung der Universität Westminster (ihr lest richtig, in England beschäftigt man sich mittlerweile auf akademischen Niveau mit Soundsystemkultur!) an ein richtig spannenden Ausstellung gearbeitet. Solltet ihr in den nächsten Wochen eine Reise nach England geplant haben: Unbedingt hingehen!

Das Haus der Kulturen der Welt hat in den letzten Jahren schon einige jamaikanische Künstler auf seine Bühnen geholt, für das aktuelle Projekt 100 Jahre Copyright ist es mal wieder soweit. Dennis Alcapone und Mad Professor werden gemeinsam auftreten, klingt nach einer spannenden Kombination. Am Tag davor wird Sister Nancy eine Rub-a-dub Show zum besten geben, falls ihr also ihren Wahnsinns-Auftritt im Badehaus diesen Sommer verpasst habt, könnt ihr es am 19.10. nachholen.

20.10.2018 – 22:00
Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin