poster with bands for this is ska festival 2019Seit 23 Jahren bringt das This is Ska Festival neben vielen kleinen, teils recht unbekannten Ska-Kapellen auch jamaikanische Sänger auf seine Bühne. Dieses Jahr ist mit Ken Boothe und den Clarendonians mal wieder ein großer Wurf gelungen. Für das Backing der beiden Acts wurden The Magic Touch verpflichtet, in unseren Augen die perfekte Band für den Job. Auch wenn das Programm von viel Two-Tone, Ska-Punk und 3rd-Wave-Ska dominiert wird lohnt sich ein Ausflug nach Roßlau bei Dessau sicher. Wer Ken Boothe schon mit Inna de Yard auf der Bühne gesehen hat, kann sich überlegen, nur am Freitag für die Clarendonians hinzufahren. Werft doch einfach einen Blick in die Running Order. Alle Infos zum Festival und Tickets (ab ca. 35 EUR) findet ihr auf der offiziellen Website.

UPDATE: Die Clarendonians dürfen leider nicht einreisen, Peter Austin wurde ein Visum verwehrt. Da Ken Boothe mit Inna de Yard nicht wirklich viele seiner Rock Steady Hits dargeboten hat, empfiehlt sich ein Tagesflug nun also eher am Samstag.